Freitag, 23. Juli 2010

der letzte von 10 flügen

also, wenn man in ca. 20 stunden, beginnend in chiang mai, dann bangkok, dann kopenhagen drei lounges durchmacht, und drei essen im flieger, dann ist das mit der zeit irgendwie nicht mehr lustig, ein völlegefühl macht sich breit, irgendwie schmeckt dann alles gleich, der magen nimmt unterschiede gar nicht mehr war.
auch im aua flieger das obligate essen vorne in der ersten reihe, wir hatten im a319 sitze 1a und 1c, dazwischen einer frei
von den 15 plätzen in der business waren nur 5 belegt, auch die economy war nicht einmal zu 50% ausgelastet.
zum vergleich die THAI 777-300, mit 'richtiger' business-class am einstündigen flug von chiang mai nach bangkok war gestopft voll.

abflug kopenhagen pünktlich auf der 04
video .
die flugzeit betrug 1:10 minuten und wir landeten vor planmäßiger ankunftszeit auf der 34
video
in wien.
koffer hattens auch ex chiang mai, über bangkok, kopenhagen nach wien geschafft, der abholer vom taxiservice war auch da, und brachte uns für 33 euronen in die wohnung - dort wars mega-heiß. die reise war damit beendet.


clip auf youtube

___________________